08 Januar 2007

Kalender + Termine im Handy synchronisieren - SyncML mit Zyb

Leider ist nicht jede Synchronisations-Software kostenlos. Wer ein Handy von Nokia oder SonyEricsson verwendet, kann z.B. auf die "Nokia PC Suite" oder "NokSync" bzw. "MyPhoneExplorer" zurückgreifen.
Wer jedoch seine Termine und Kontakte im Handy abgleichen und zusätzlich die Option haben möchte, diese Daten anderen Personen zur Verfügung zu stellen, zu exportieren oder mit weiteren Mobilfunkgeräten abzugleichen, kann auf das SyncML-Verfahren zurückgreifen.

"Synchronization Markup Language" ist ein plattformunabhängiger Standard der Open Mobile Alliance (OMA), um beliebige Daten (wie beispielsweise Adressen, Kalendereinträge, emails) zu synchronisieren und wird momentan von mehr als 300 mobilen Endgeräten (nicht unbedingt von WindowsMobile - siehe nächster Absatz) unterstützt.

Quelle und Copyright des Fotos siehe Fotograf fult unter Photocase.com

Wer eine Synchronisation für Palm, PDA bzw. Smartphone mit WindowsMobile wünscht oder SyncML verwenden möchte, um es mit Outlook abzugleichen, dem möchte ich nur ein paar weiterführende Links an die Hand geben, da es m.E. nach nicht in diesen Blog gehört:

Nokia und SonyEricsson

Für den Daten-Abgleich mit dem Windows-Computer kann man die "Nokia PC Suite" verwenden. Dadurch ist es nicht nur möglich, Mitteilungen, Bilder und Musik zu verwalten, sondern auch die Kontakte und Termine mit Outlook zu synchronisieren.

Um seine Kontakte jedoch mit Thunderbird abzugleichen, kann man auf die kostenlose open-source software "NokSync" zurückgreifen:
http://www.kaarposoft.dk/noksync/

Besitzer eines Handys von SonyEricsson können die freeware "MyPhoneExplorer" verwenden.
Damit können Kontakte mit Outlook oder Thunderbird und Termine mit Outlook oder Sunbird (bis Version 0.2) abgeglichen werden.
Weitere features, der Download sowie die Möglichkeit, für dieses kostenlose Programm zu spenden, befinden sich auf folgender Internetseite:
http://www.fjsoft.at/projects.php

Quelle und Copyright des Fotos siehe Fotograf ino unter Photocase.com


Mobical und Zyb

Wer jedoch seine Kalendereinträge und Kontakt-Daten mit anderen Personen teilen bzw. mit weiteren Handys synchronisieren möchte, kann den kostenlosen Service von Zyb (https://zyb.com) oder Mobical (https://www.mobical.net) verwenden.

Mit Mobical können nicht nur Termine und Kontakte, sondern auch Notizen und Aufgaben abgeglichen werden. Die Synchronisation erfolgt über GPRS.

Aufgrund der benutzerfreundlicheren Oberfläche möchte ich Ihnen jedoch nur den Service von Zyb näher vorstellen. Hier können die Kalender- und Kontakt-Daten online exportiert werden, um diese Daten dann beispielsweise mit anderen Diensten - wie z.B. Google Kalender- abzugleichen (siehe Bild unten).



Zyb

Bevor man sich für diesen - oder grundsätzlich auch auch für einen ähnlichen - Service entscheidet, sollte man folgendes bedenken:
  1. Der Datenaustausch erfolgt bei Zyb via GPRS, EDGE oder UMTS, wodurch Kosten entstehen können.
  2. Ihre Daten liegen nach dem Übertragen auf dem Server von Zyb (sync.zyb.com).

Um sich registrieren zu lassen, muss man sich mit seiner email-Adresse, die verifiziert wird, und die Handy-Nummer angeben: https://zyb.com/

Während der Anmeldung wird zudem festgestellt, ob Ihr Handy überhaupt SyncML-fähig ist.

Zu der angegebenen Handy-Nummer wird eine SMS mit dem Aktivierungs-Code gesendet, der im nächsten Schritt eingegeben werden muss (siehe Bild rechts).

Im Anschluss werden die Synchronisations-Settings an das Mobilfunkgerät gesendet. Diese sind abzuspeichern, können jedoch unter "Systen" + "Sync" (Angabe für ein Nokia 9300) verändert werden.

Wer also beispielsweise nur den Kalender abgleichen möchte, kann dies unter "Inhalte" (Angabe für Nokia 9300) verändern. Der Zugangspunkt lässt sich ebenfalls einstellen (für Nokia 9300 unter Reiter "Allgemein").

Mittels "Sync" können die Daten vom Mobiltelefon erstmals auf den Server übertragen und zukünftig auch synchronisiert werden.

Unter "Tools" lassen sich nun die Daten bei ZYB "verarbeiten":

Ein weiteres Handy mit diesen Daten "zu füttern" ist ebenso möglich, wie seine Kontakte oder Kalender-Einträge zu exportieren.





Wer seine Daten zu einem späteren Zeitpunkt wieder auf dem Mobilfunkgerät herstellen möchte, kann einen "Restoire-Point" setzen.


more passend zum Thema können Sie dazu noch lesen:

8 Kommentare:

Anonym schrieb...

Danke für den anschaulichen Hinweis auf Zyb. Ich synchronisiere bisher via SyncML mit meinem Adressbuch bei o2 Online. Ich suche allerdings nach einer Möglichkeit, die Daten zu exportieren und vielleicht sogar mit Google Mail abzugleichen. Mal schauen, ob das klappt ...

sammelsurium schrieb...

Hi "Anonymous", danke für Deinen Kommentar. Ich bin immer etwas vorsichtig, über "offline" Möglichkeiten zu schreiben. Aber, wenn (und ich kenne leider nicht das Betriebssystem Deines Mobilfunkgerätes) Du mit Zyb nicht zufrieden bist, kannst Du auch mal Morange (http://www.morange.com) Dir ansehen.[Ich komme mit den post nicht hinterher - sorry...] Ist eine Java-Applikation. Oder vielleicht auch Yahoo Go 2.0? Wenn Du Fragen hast: rechte sidebar unten ist ein Button für Skype-Chat und für email.

Anonym schrieb...

Hallo sammelsurium,

hast Du noch einen Tipp, wie ich Daten zwischen dem P990 und Thunderbird 2.0 (inkl. Lightning - also Kalenderfunktion) syncen kann?

Danke invitus

sammelsurium schrieb...

Hi,
ich weiss nicht genau, ob Du nur den Kalender meinst oder auch Kontakte. Für Letzteres geht:
http://thinkabdul.com/2006/10/14/tutorial-sync-nokia-s60-and-sony-ericsson-uiq-contacts-with-mozilla-thunderbirdseamonkey/

Ansonsten schicke mir doch bitte eine email und schreib noch hinein, ob Mac oder Windows.

Bis dann

Anonym schrieb...

Hallo,

danke für den Tip, würde aber gern ohne onlineserver syncen. Geht das auch irgendwie? Mein OS ist XP SP2. Thunderbird syncen von Kalender und Kontakte.

Danke invitus

sammelsurium schrieb...

Hallo invitus,

meines Erachtens suchst Du dann aber genau die freeware, die im post erwähnt ist - nur das diese leider nicht auf der P-Serie läuft?!
header "Nokia und SonyEricsson"
http://www.fjsoft.at/projects.php

Ohne Server fällt mir leider nur eine etwas "arbeitsintensive" Lösung ein: Du setzt einen eigenen Funambol-server auf:
http://sourceforge.net/projects/sync4jmozilla
http://www.funambol.com/devices/device_compatibility.html

Vielleicht kannst Du Dich ja doch für eine online-Variante entscheiden. Zumindest währen dann folgende Links interessant:
http://www.topologilinux.com/syncml/
http://www.scheduleworld.com/tg/cal/day.jsp

Oder auch den GoogleKalender "dazwischen schalten". Der lässt sich dann mit einem Java-Client updaten (dann hat man zumindest den Kalender):
http://gcaldaemon.sourceforge.net/usage.html
http://bfish.xaedalus.net/?p=239
http://www.gcalsync.com/

Ich hoffe, die Links helfen?

Felix schrieb...

Hey,

ich blicke leider nicht so ganz durch in dem post/comments.

Aber du hast offensichtlich einen sehr (!) guten Überblick, den ich trotz tagelangem Suchen nicht bekomme.

Ich hatte vor ein paar Wochen noch SE wobei das syncen mit Thunderbird (+Lightning) über den genialen MyPhoneExplorer ja kein Prob darstellt.

Jetzt hab ich ein Nokia (5310) und brauche die gleiche Lösung. Kalender und Adressen von Phone zu Thunderbird (+Lightning). Das ganze als NICHT online Lösung - also per Bluetooth.
Per NokSync sind die Kontakte ja machbar - aber der Kalender?

Ich hatte auch schon überlegt auf google calender statt Lightning umzusteigen aber auch da ist und bleibt der Kalender ein Problem.

Hast du da ne Idee? Das kann ja nicht sein das ich wegen Nokia keine vernünftige Lösung finde. Wobei SE ja nativ auch nur Outlook unterstützt. Und das ist keine Alternative für mich...

Grüße vom verzweifelten
Felix

achja ich bin Win Nutzer.

J schrieb...

Hallo zusammen!

Es ist ja bekannt, dass es (u. a.) mit dem Programm iCal von Mac OS 10.3.9 möglich ist, Kalender verschiedener Farbcodierungen anzulegen, die dann parallel in einer Monatsansicht gleichzeitig angezeigt und unterschieden werden können. Aber gibt es auch ein Mobiltelephon, dass ich mit meinem Mac synchronisieren kann und die Termine der unterschiedlichen Kalender dann auch in der Monatsübersicht in unterschiedlichen Farben anzeigt?
Über einen Tipp würde ich mich sehr freuen! Meine E-Mail-Adresse ist road.mail@gmx.net. Danke!
J