21 November 2006

Preisvergleich und eBay mit Handy - Geschenke zu Weihnachten

Langsam aber sicher werden wieder Millionen von Geschenken für Weihnachten besorgt. Unterwegs kommt man auf gute Ideen, was man wem alles schenken kann. Ein spontaner Preisvergleich im Geschäft, um zu entscheiden, ob das Angebot wirklich günstig ist, wäre jetzt sinnvoll, statt später wieder los gehen zu müssen.
Viele Menschen kaufen Geschenke auch bei eBay. Daher möchte ich Ihnen neben dem mobilen Preisvergleich auch noch zeigen, wie Sie Ihr Mobilfunkgerät bei Online-Auktionen unterstützen kann.

Eine weitere Möglichkeit, unterwegs einen Preisvergleich durchzuführen, können Sie in dem post "mobiler Preisvergleich für Handy und AURA-Barcode-Scanner - freeware für Smartphone und PDA" (interner Link) erfahren.
Hier dient als Grundlage der Barcode (befindet sich allen Produkten, wie Bücher CDs usw.). Möglich ist dieses Verfahren entweder über den Browser des Mobilfunkgerätes oder über eine freeware, die auf Mobilfunkgeräten mit WindowsMobile installiert werden kann.


Erinnerungen für das Auktions-Ende

Jeder, der bei eBay etwas ersteigert hat, weiß wie wichtig es ist, kurz vor Ende der Auktion noch einmal sein Gebot zu überprüfen. Auch hierfür - und nicht nur zum Erinnern oder Wecken - kann ein Handy oder PDA die Alarm- sowie Countdown-Funktion übernehmen. Vorschläge für kostenlose Software für finden Sie unter "Alarm, Timer und Wecker für PDA - Freeware" (interner Link).

Bitte beachten Sie, dass Ihnen natürlich auch in diesem Fall Kosten durch die Daten-Übertragung entstehen können, falls Ihr Mobilfunkgerät nicht mittels Lan oder WLan in einem für Sie kostenlosen Internetzugang eingewählt ist.


ACME Auctions 1.0

Voraussetzung: Smartphone oder PDA mit Windows Mobile

Wenn Sie schon bestimmte Produkte bei Ebay "im Auge haben" können Sie sich dieses Java-Programm herunterladen. Es lädt die Auktionen, für die Sie sich interessieren herunter und lässt Sie diese dann unterwegs besser tracken.

Den Download sowie weitere Screenshots (Quelle Bild) finden Sie unter:
http://www.acmesoft.net/




Pocket Auctions

Wenn Sie mit Ihrem Handy die Internetseite http://bango.bonfiremedia.com/ aufrufen, kann die Software heruntergeladen und mobil bei eBay teilgenommen werden.
Kommentar: Dieses Programm kann nichts anderes, als die Funktionen, die auf der WAP-Seite von eBay angeboten werden.


eBay direkt

















Seit einiger Zeit bietet eBay selbst ein WAP-Portal an, das ebenfalls sämtliche Standard-Funktionen von eBay umfasst. Hier kann der eBay-Kunde suchen, Gebote abgeben und seine Artikel verwalten.

Internet: http://wap.ebay.de/


Preispiraten

Voraussetzung: PocketPC mit Windows Mobile 2003 und installiertes Microsoft .NET Framework Service

Berücksicht wird bei der Suche nicht nur eBay, sondern auch weitere Auktionsplattformen wie Atrada, Amazon und zusätzlich hunderte Online-Shops.

Download unter: http://www.preispiraten.de/


Preisvergleich

Im Internet gibt es viele Seiten, die den Preisvergleich unterwegs vereinfachen und die man mit dem Browser des Handys aufrufen kann. Falls auf Ihrem Handy keine Browser installiert ist oder Sie einen anderen austesten möchten, erhalten Sie hier (interner Link) Vorschläge.


Am einfachsten und auch am entspannensten ist es, nach Ihren ersten (virtuellen) Shopping-Runden einer Tasse Kaffee oder Tee in einem Café mit frei zugänglichem WLan zu trinken, Ihr Mobilfunkgerät in dieses WLan einzuloggen und charmant die Preise der potenziellen Geschenke mit den Datenbanken abzugleichen.

Aus den vielen Portalen für den Preisvergleich habe ich Ihnen drei herausgesucht, die m.E. am effizientesten arbeiten:


Smartshopping

Produktinformationen und Preisvergleiche für mehr als sechs Millionen gelistete Shopping-Angebote sind hier abzurufen. Die Produktinformationen werden in Tabellenform angezeigt. Zum ausgewählten Produkt werden zudem die günstigsten Preise innerhalb der gelisteten Angebote einschließlich der Versandkosten angegeben.

Internet: http://mobile.smartshopping.de/















In diesem Beispiel wurde nach einem Nokia 6131 gesucht.

Zum Abschluß erhält man noch detaillierte Angaben über den Händler, wie Adresse und Telefonnummer sowie Lieferbedingungen und -status.


Molipo

Diese Internetseite vereint alle Portale für den Preisvergleich.



Internet: http://wap.molipo.de







Schottenland

Bei Schottenland kann man nicht nur mittels des Produktnamens suchen, sondern auch die EAN (Strichcode) eingeben.

Hintergrund: Durch eine Software der ETH Zürich ist es für Handys möglich, detaillierten Informationen, welche meist nicht auf der Verpackung - wohl aber in den Barcodes - enthalten sind, zu entschlüsseln. Dabei muss nur ein Foto des Barcodes mit dem Handy "geschossen" werden.

Auch bei Schottenland erhält man abschließend detaillierte Angaben über den Händler (Adresse und Telefonnummer) sowie dessen Lieferbedingungen und den -status.

Internet:
http://wap.schottenland.de
oder
http://pda.schottenland.de/

Die Fotos sind mit freundlicher Unterstützung von photocase.com



more zum Thema passend können Sie auch noch lesen:
software: mobiler Preisvergleich für Handy und AURA-Barcode-Scanner - freeware für Smartphone und PDA


tag allgemein home

1 Kommentar:

Mainbube schrieb...

Interessante Aufstellung von verschiedenen Tools für das Onlineshopping.

Ein Interview mit einem Preisvergleicher gibt es für Interssierte in meinem Weblog.