31 Juli 2007

Oberfläche im iPhone-Style - freeware für Smartphone und PDA sowie iPhone-Themen für Handy

Heute möchte ich Ihnen ein kostenloses Programm vorstellen, dass auf Mobilfunkgeräte mit WM5 die Oberfläche des iPhones nachbildet. Die freeware lässt sich sehr leicht personalisieren: Man muss nur einem der "Bildchen" eine auf dem Mobilfunkgerät vorhandene exe-Datei zuordnen.

Wer eine Variante bevorzugt, bei der man mehr personalisieren kann (Icons, Reihenfolge usw.) und einen PDA nutzt, kann alternativ auch den Beitrag "kostenlose iPhone-Oberfläche mit freeware cLaunch für PDA" (interner Link) lesen.


persönliche Anmerkung vorweg:
Ich bin mir immer etwas unsicher, ob man über eine freeware, die "irgendwie" mit dem iPhone in Kontakt steht, schreiben darf oder nicht.
Bisher verfahre ich bei meiner Entscheidung nach dem Prinzip: Wenn es lange genug im Internet vorzufinden ist, dann scheint dieses Programm nicht gegen iPhone-Patente zu verstossen.
Auch bei dieser heute vorgestellten freeware bin ich mir ziemlich unsicher. Falls ein Leser sich mit dem iPhone- und Internet-Recht etwas besser auskennt, dann würde ich mich über eine email freuen.
by-the-way: Ich möchte mir natürlich ungern die Arbeit machen, einen Artikel zu verfassen, um ihn dann wieder löschen zu müssen.

Dieser Beitrag gehört zu der kleinen Reihe von kostenlosen Programmen, die ein bisschen iPhone-feeling auf Ihr Mobilfunkgerät bringen können und in der bisher erscheinen sind:
  1. Beonnen hat die Reihe mit 2 dialpads für den PDA: "iPhone Style mit freeware - kostenlose dialpad für PDA" (interner Link).

  2. Dann wäre zum einem noch ein screensaver mit lock-Funktion, den ich Ihnen unter "screensaver mit lock-Funktion - freeware für PDA im iPhone-Style" (interner Link) vorgestellt habe.
    Dieses kostenlose Programm gibt es in zwei Versionen:


  3. Zum Anderen 3 ebenfalls kostenlose Programme für den PDA, die die Anzeige der Kontakte des iPhones nachahmen (mit dem Finger hinunterscrollbar):

  4. Weiter geht es in Reihe mit freeware, die die Oberfläche des iPhones nachahmt:
    Da wäre zum einem relativ simpel und sowohl für PDAs als auch für Smartphones mit WM5 geeignet ist: "Oberfläche im iPhone-Style - freeware für Smartphone und PDA sowie iPhone-Themen für Handy" (interner Link)

    Des weiteren gibt es noch eine weitere kostenlose Anwendung, die sich stark personalisieren lässt, jedoch nur für PDAs geeignet ist: "kostenlose iPhone-Oberfläche mit freeware cLaunch für PDA" (interner Link).

  5. Dann habe ich noch ein kostenloses iPhone-Skin für den freeware-Musik-Player und Wecker "MortPlayer" sowie für den mobilen "Windows Media Player" und einen ebenfalls kostenlosen Taschenrechner im iPhone-Style.

    Zusätzlich gibt es neben kostenlosen iPhone-Themen für PDAs auch viele Handys und den "Original iPhone"-Klingelton sowie 2 remixes von diesem: "kostenlos Skin + Klingelton + Themen - freeware im iPhone-Style für Handy, Smartphone und PDA" (interner Link)

  6. Nicht nur iPhone-like sondern auch fingerfreundlich ist eine freeware, mit der man die Tastatur des iPhones auf einem PDA nachahmen kann (siehe Bild rechts).

    Der Vorteil der freeware liegt darin, dass
    • nicht nur ein personalisierbares Wörterbuch vorhanden ist,
    • sondern auch, dass man die einzelnen Tasten des keyboards frei belegen kann (z.B. mit smileys).

    Weitere Informationen sind zu finden unter: "kostenlos iPhone-like Tastatur - freeware-keyboard mit PocketCM für PDA" (interner Link).

  7. Den Abschluss bildet ein mp3-Player.
    Das Besondere an diesem Musik-player ist , dass man iPhone-like durch seine Songs scrollen (Finger auf- und abwärtz bewegen auf dem touch-screen) und ebenfalls mittels Fingerbewegung Songs abspielen kann (siehe Bild rechts).
    Weitere Informationen sind nachzulesen unter "iPhone-like freeware Melody + PocketMelody - scrollbarer mp3-player für PDA" (interner Link).

Es gibt noch ein paar weitere, ebenfalls kostenlose Programme für PDAs, die zwar das iPhone nicht nachahmen, jedoch Funktionen (z.B. Fingerfreundlichkeit oder Scrollen auf dem screen) adaptieren (interne Links):
  1. "kostenlos Touch-feeling für PDA - mit dem Finger scrollen - freeware FTouchFLo Alpha + FTouchFlo Hotfix" - mit dem Finger den touch-screen scrollen

  2. "Termine und Aufgaben fingerfreundlich einsehen + hinzufügen - freeware One Touch Organizer für PDA"

  3. "kostenlos Foto-Betrachter - freeware HTC Album - Bilder fingerfreundlich betrachten am PDA" (Link zu Teil 1; siehe Bild rechts) - Das Besondere an dieser freeware ist, dass typische Bildbearbeitung-Funktionen - wie Drehen, Zoomen, manuelle slideshow - mittels Fingerbewegung auf dem screen durchgeführt werden.


PDAs und Smartphones mit Windows Mobile können auch eine Flash-basierte freeware verwenden. Weitere Informationen zur beta-Phase von WhoNeedAnIphone unter:
http://www.whoneedsaniphone.com/


Wer ein Handy nutzt und iPhone-feeling auf diesem vorfinden möchte, findet viele Themen bei mobile9.com. Eine Suche auf dem dortigen Portal könnte folgendermassen aussehen:
http://gallery.mobile9.com/c/themes/1/?kw=iphone

Bitte achten Sie bei der Nutzung darauf, dass die Themen für unterschiedliche Symbian-Versionen zur Verfügung stehen.

Ich persönlich finde folgende Skins durchaus ansprechend:
http://gallery.mobile9.com/f/212592/
http://gallery.mobile9.com/f/149078/


Nun aber zu der freeware, die ich Ihnen heute näher vorstellen möchte...


Wissenswertes und Tipps

Die freeware zeigt neben dem Namen des Mobilfunk-Providers auch die Signalstärke und zusätzlich den Batterie-Stand an.

Möglich ist, dass die Uhrzeit nicht eingeblendet wird - stattdessen werden "zwei Nullen" angezeigt (siehe Bild rechts).

Über das Tippen auf die Uhrzeit (oder die Nullen) wird der "Bildschirmschoner mit lock-Funktion" aufgerufen. Diese Funktion ist zumindest auf meinem device nicht funktionsfähig.
Abhilfe schafft aber, die Weiterentwicklung dieses features zu nutzen: "screensaver mit lock-Funktion - freeware für PDA im iPhone-Style" (interner Link). Dazu downloaden und installieren Sie die freeware diese. Danach passen Sie - wie im Beitrag beschrieben - die registry an Ihren Bedarf an.

Jetzt kann man die slide.exe-Datei vom "Bildschirmschoner mit lock-Funktion" mit der in dieser freeware vorhandenen slide.exe-Datei ersetzen (kopieren und überschreiben). Zusätzlich benötigt man noch die dazugehörenden Bilder (Unter-Ordner vom Ordner "GFX" vom "Bildschirmschoner mit lock-Funktion"). Auch in diesem Fall kopieren Sie einfach die Ordner nach "GFX" von dieser freeware.


Die freeware kann nur über den Task-Manager beendet werden. Nutzen Sie eine eingebundene Funktion und schliessen diese, dann finden Sie wieder das iPhone-Programm vor. Aus diesem Grund ist es nützlich, den Task-Manager als Funktion einzubinden.

Ich persönlich verwende als Task-Manager die freeware "Switch". Diese hat den Vorteil, dass Sie sich in der top-bar (Das ist die Zeile ganz oben.) "einnistet" (siehe Bild rechts).

Rufen Sie über das iPhone-Programm "Switch" auf, so lässt sich nicht nur das Programm beenden, sondern Sie haben auch noch Zugang zu dem "Start-Menü" (siehe Bild unten rechts)- über das man viele weitere Programme und die "Einstellungen" aufrufen kann -, da die top-bar komplett eingeblendet wird. Hinterher finden Sie dann wieder das iPhone-Programm vor.
interner Link zu "Switch": Task-Manager für PDA - Utility Freeware


Wissenswert ist noch, dass man den Bildchen nur exe-Dateien zuordnen kann. Die exe-Dateien von vielen der bereits im Kauf-Zustand vorhandenen Programme befindet sich im Ordner \Windows\.

Um eine Auflistung aller exe-Dateien zu erhalten, kann man die freeware "Total Commander" nutzen. Diese ist nicht nur ein Datei-Manager, sondern beherrscht auch die Such-Funktion.
Bei der Suche nach "*.exe" (bitte bei der Suche das zwischen den Anführungszeichen eingeben), sollte man sich auf der obersten Ebene befinden [sonst werden nicht alle aufgelistet]. Dorthin gelangt man durch Klicken auf den Button ".." (befindet sich oben rechts), bis es nicht mehr "höher" geht.
interner Link zum "Total Commander": Datei-Manager und Such-Funktion für Handy und PDA - Freeware Utility


Auch noch recht praktisch ist es, die freeware WM5NewMenu einzubinden (siehe Bild rechts). Diese ermöglicht ebenfalls, viele Programme aufzurufen. Doch das wirklich Nützliche ist m.E., dass man
  1. Telefonate zu ausgewählten Personen direkt führen und
  2. SMS an gewünschte Personen direkt verfassen
kann.

Die exe-Datei befindet sich später unter \Windows\WM5NewMenu.exe
Weitere Informationen zu diesem kostenlosen Programm lassen sich nachlesen unter "Softkeys frei definieren - utility-freeware für PDA mit WindowsMobile 5.0" (interner Link).


Wer möchte, kann die iPhone-Style-freeware auch weiterentwickeln. Aus diesem Grund ist der "Source code" ebenfalls beim Download enthalten. Nötig hierfür ist jedoch die shareware "PPL" (Pocket Programming Language) von arianesoft.

Wer andere Bildchen vorfinden möchte, kann diese in dem Ordner "Icons" ersetzen. Es ist jedoch nötig, dass das Format bmp und als Grösse 42x42 verwendet wird. Bitte beachten Sie bei diesem Vorgang, dass auch wirklich die Bilder ersetzt werden.


Voraussetzung und Download

Voraussetzung: PDA oder Smartphone mit WindowsMobile 5.0 oder WM6*
display: nur 240x320 und nur im portrait mode

*) Anmerkung: Durchaus denkbar wäre es, dass die freeware auch auf WM6 läuft. Falls es jemand getestet hat, würde ich mich über einen Kommentar freuen.


Der Download ist möglich über die Internetseite:
http://rychlicki.net/en/2007/04/01/174/
Falls Sie den Eintrag nicht gleich finden: Er befindet sich direkt im Text in den ersten Zeilen.


Nach dem Download und Entzippen muss man zunächst die settings.ini-Datei personalisieren (siehe headline "Nutzung"). Danach kann der Ordner "Re's Launcher & Unlocker" auf das Mobilfunkgerät übertragen werden. Es findet keine Installation statt. Die freeware wird über "launcher.exe" gestartet.


Wer möchte, kann auch noch eine Verknüpfung für "launcher.exe" anlegen, damit sich das Programm auch über das "Start-Menü" + "Programme" aufrufen lässt.
Wer für diesen Vorgang eine kleine Hilfestellung benötigt, findet diese unter "Dem Ordner "Programme" Programme zufügen - Verknüpfung erstellen - howto für PDA" (interner Link).


Nutzung

Wie bereits erwähnt, muss man zunächst die settings.ini-Datei personalisieren. Zu diesem Zweck rufen Sie diese Datei im Editor des Computers auf. Das sieht dann wie folgt aus:

[Button Config]
text=\Windows\tmail.exe
calendar=\Windows\calendar.exe
photos=\Windows\pimg.exe
camera=\Windows\camera.exe
calculator=\Windows\calc.exe
stocks=\Program Files\TCPMP\\player.exe - !!!
maps=\Program Files\GoogleMaps\Googlemaps.exe - !!!
weather=\Program Files\Skype for Pocket PC\Skype.exe - !!!
notes=\Windows\notes.exe
clock=\Windows\clock.exe
settings=\Windows\wirelessmanager.exe - !!!
phone=\Windows\cprog.exe
mail=\Windows\tmail.exe
web=\Windows\iexplore.exe
ipod=\Program Files\Starbrite\ppod\ppod.exe - !!!

Wie Sie sicherlich erkennen, werden im Roh-Zustand der ini-Datei Programme aufgerufen, die Sie vielleicht gar nicht installiert haben oder deren angegebener Pfad inkorrekt ist. Der Ordner "\Program Files\" existiert nicht auf Mobilfunkgeräten mit einem deutsch-sprachigen Betriebssystem; sondern heisst dort "\Programme\".

Ich bin mir auch nicht sicher, ob man wirklich über den "weather"-Button Skype aufrufen möchte. Aber das aufzurufende Programm lässt sich anpassen. Noch einmal erwähnt sei, dass man auch die Bildchen anpassen kann (siehe headline oben "Wissenswertes und Tipps").
Die "tmail.exe"-Datei öffnet leider nur die Messaging-Funktion. Es lässt sich nicht unterscheiden, ob "SMS" oder "email". Ob man diese dann zweimal einbinden möchte, kann ebenfalls überdacht werden.
Nicht auf jedem Mobilfunkgerät ist die Datei "wirelessmanager.exe" vorzufinden. Die Datei kann auch "CommManager.exe" genannt sein.


Wichtig ist, dass Sie bei diesem Vorgang darauf achten, dass bei der Zuordnung von exe-Dateien, die sich auf der Speicherkarte befinden, unbedingt Anführungszeichen verwendet werden!!

Ein Beispiel wäre [hier einmal meine ini-Datei]:

[Button Config] text=\Windows\tmail.exe
calendar=\Windows\calendar.exe photos=\Windows\pimg.exe camera=\Windows\camera.exe
calculator=\Windows\calc.exe
stocks="\Storage Card\Programme\TeamStats\TeamStats.exe" maps=\Windows\WM5NewMenu.exe
weather="\Storage Card\Programme\Weather Watcher\WeatherWatcher.exe"
notes=\Windows\notes.exe
clock=\Windows\clock.exe
settings="\Storage Card\Programme\Switch\Switch.exe"
phone=\Windows\cprog.exe
mail="\Storage Card\Programme\QMail\Q3U.exe"
web=\Windows\iexplore.exe
ipod="\Storage Card\Programme\TCPMP Media Player 0.81RC1Beta\PLAYER\PLAYER.EXE"


Ansonsten lassen Sie Ihrer Phantasie freien Lauf. Interessant könnten im "Windows"-Verzeichnis noch folgende Programme sein (Die exe-Dateien können bei Ihnen ggf. einen anderen Namen tragen.):
  • Comm Manager - \Windows\CommManager.exe
  • Winword - \Windows\pword.exe
  • Windows MediaPlayer - \Windows\wmplayer.exe

tag software home

6 Kommentare:

phanthomas schrieb...

Hi Alice,

auch wenn "nur" für Symbian S60 3rd Edition Geräte und keine Freeware - einen ebenso interessanten Ansatz gehen die "Themes" von sPlus..
Er emuliert nämlich ebenfalls per Flash Lite Vista, XP und ebenfalls das iPhone. Leider läuft das Ganze auf meinem E61 etwas zäh. Weitere Details findest Du hier -> http://www.symbian60.mobi/2007/07/23/best-xp-theme-v-theme-und-itheme-flash-lite-themes-for-s60-3rd-edition/

Gruß, Thomas

sammelsurium schrieb...

Ganz lieb Thomas, aber Du weisst doch:

Nur kostenlose Programme - also wirkliche freeware - wird in diesem Blog erwähnt!!

Trotzdem Danke.

phanthomas@symbian60.mobi schrieb...

Oh, Sorry! Das war mir bislang wirklich nicht bewusst - entschuldige meine Ignoranz! Passiert nicht wieder, darfst meinen Beitrag natürlich gern löschen, passt dann auch WIRKLICH nicht.. ;)

PS: Ich weiss nicht ob und wie Du das beeinflussen kannst, bzw. ob ich es nicht in irgendeiner Weise schuld bin, aber die Grafik deren Text ich eingeben soll, sehe ich aus irgendeinem Grund in Firefox nicht, in Opera schon...??? Ich dachte ich sags mal..

sammelsurium schrieb...

Hi Thomas,

kein Problem. Wenn man nicht einige Beiträge gelesen hat, lässt sich dieses auch nicht erahnen. Und so viel für Symbian habe ich auch nicht im "Angebot"...

Zu "die Grafik deren Text ich eingeben soll": Meinst Du damit die captchas?
Falls ja, dann kann ich es nicht beeinflussen. Das "System" ist von Blogger und Blogspot (also Google-Blog). Könnte ggf. an den script-Einstellungen liegen (Erweiterung no-script sicherlich vorhanden?!): Man muss - zumindest temporär - den script blogger.com, google.com und blogspot.com freigeben.

Ich nutze ebenfalls Firefox und habe bisher keine Problemchen gehabt.

Bis dann.

René schrieb...

Hi, find ich richtig nett und auch sehr sinnvoll, da man das handy mit nur einem finger statt des stylus bedienen kann. Auf meinem MDA Touch läuft es auch, nur auf dem MDA Compact leider nicht. Der hat WM2003. Gibt es da etwas ähnliches für???

Gruß René

sammelsurium schrieb...

Hi René,

ich bin mir nicht 100%ig sicher (habe keinen PDA mit 2003), aber:

Am Anfang dieses Beitrages findest Du den internen Link zu "kostenlose iPhone-Oberfläche mit freeware cLaunch für PDA".
Diese müsste (laut Anbieter) auch auf WM2003 laufen. Diese freeware ist eigentlich "besser" - also personalisierbarer und nutzerfreundlicher.